Lade Veranstaltungen

Öffne Dein Herz mit dem Spirit des Kakaos

Gerade sitze ich bei ein paar wertvollen Schlückchen dieses puren Kakaos, frisch eingetroffen aus Bolivien.

Dieser seltene, wild geerntete Kakao aus Bolivien ist sehr ausgewogen, weich, blumig und süß im Geschmack. Es erinnert an Honig und hat eine leichte, angenehme Säure mit einem Hauch von Salz, die Töne des Meeres trägt. Er wird nicht über 40 Grad erhitzt, um seine Wirkung zu behalten.

Verfeinern kann man ihn zum Beispiel mit Zimt. Auch ein wenig Kokosblütenzucker hebt den Geschmack auf besondere Weise. Ich merke, wie mein ganzer Körper weich und entspannt wird.

Es ist ein Ritual der Selbstliebe für mich, bei dem mein Herz genährt wird. Es fühlt sich gehalten, getragen und geschützt an.

In unserer gemeinsamen Kakao Zeremonie verbinden wir uns zusammen mit dem Spirit der Kakao Pflanze, die noch heute bei vielen Völkern aufgrund ihrer herzöffnenden und transformierenden Kraft als heilig verehrt wird.

Bei der anschließenden Seelen-Meditation begleiten Dich meine Stimme, die Musik und der Spirit des Kakaos auf Deiner Reise. Während der Meditation bist Du also schon richtig schön in der angenehm ruhigen Kakao-Stimmung. Du kannst die Außenwelt abschirmen und Dein Herz öffnen.
Jede Kakao Zeremonie ist einzigartig. Lass dich überraschen und versuche den Schritt, etwas Neues für dich zu entdecken.

Es gibt nicht zu tun. Du kannst einfach sein.

Den Rohkakao für die Zeremonie schicke ich Dir rechtzeitig zuvor per Post zu. Via E-Mail erhältst Du den Link zu Zoom und erfährst, wie Du den Kakao kurz vor unserem Treffen zubereitest, so dass er seine ganze Wirkung entfalten kann.

Wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne vorab bei mir unter 0170-6311616.

Ich freue mich sehr auf Dich!

Herzlichst
Vera von Entspannung Leicht Gemacht

Kursanmeldung

    Ja, ich melde mich verbindlich an:

    (*=Pflichtfelder)





    HINWEIS:

    Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von uns per E-Mail eine Bestätigung inkl. Rechnung zum gebuchten Angebot. Die Kurs-/ Vortragsgebühren sind im Voraus zu entrichten.
    Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kursbuchung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Durchführung des Vertragsverhältnisses erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Vertragsbeendigung, d. h. Durchführung des Kurses/Workshops/Vortrags, gelöscht.

    Wenn Dir die Seite gefällt, dann teile sie mit Deinem Netzwerk