Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seelenfutter Logo V Altes Geht – Neues kommt

Das Leben verläuft in unterschiedlichen Rhythmen und Kreisläufen. Das kann eine neue Phase in Deiner Beziehung sein, neue berufliche Ideen oder die Entwicklung neuer Wesenszüge wie Lachen, Licht, Freude, Hoffnung. Vielleicht steht auch eine totale Veränderung an.

Das Neue kann jedoch erst in Dein Leben treten, wenn das Alte sich verabschiedet hat.

Mit einem gutem Gefühl Altes verabschieden und Neues willkommen heißen – wir laden dich ein, genau das mit uns in der Natur zu erleben. Der Langenlonsheimer Wald mit seinen schönen Waldpfaden und Ausblicken ist hierfür ein wunderbarer Ort.

Wir starten mit einem Spaziergang und kleinen NaturcoachingÜbungen, so dass du gut bei Dir und in der Natur ankommen und den Alltag hinter dir lassen kannst. Mit einer Schamanischen Feuerzeremonie und einem Wunschritual verabschieden wir anschließend das Alte und begrüßen das Neue.

Abgerundet wird der Abend mit einem gemeinsamen Austausch und Stockbrot mit Punsch am Lagerfeuer, so dass du gestärkt in den Alltag zurückkehren kannst.

Wann: Samstag, 26.06.2021, 19:00 Uhr – ca. 22.30 Uhr

Wo: Parkplatz Forsthaus Langenlonsheim (Waldstraße)

Mitzubringen: Feste Schuhe und ans Wetter angepasste Kleidung

Kosten: 49 € inkl. Stockbrot und Punsch (alkoholfrei)

Teilnehmerzahl: 9 Teilnehmer nach der derzeitigen Corona-Verordnung (Änderungen vorbehalten)

Deine Gastgeber:

Vera Schreier – Kursleiterin Meditation und Schamanische Reisen, Trainerin Stressmanagement, Entspannungspädagogin, Tel. 0170 6311616, www.entspannungleichtgemacht.com

Silke Heep-Rheinganz – Naturcoach und Trainerin für Büro- & Selbstmanagement, Tel. 0175 4139776, www.shr-quergedacht.de

Kursanmeldung

    Ja, ich melde mich verbindlich an:

    (*=Pflichtfelder)





    HINWEIS:

    Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von uns per E-Mail eine Bestätigung inkl. Rechnung zum gebuchten Angebot. Die Kurs-/ Vortragsgebühren sind im Voraus zu entrichten.
    Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kursbuchung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Durchführung des Vertragsverhältnisses erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Vertragsbeendigung, d. h. Durchführung des Kurses/Workshops/Vortrags, gelöscht.

     

    Wenn Dir die Seite gefällt, dann teile sie mit Deinem Netzwerk